Surfen im Garten

Surfen im Garten

Verfügbare Freifunk-Knoten in unserer Gartensparte

Verfügbare Freifunk-Knoten in unserer Gartensparte

Nein, dafür ist kein eigener Wildwasserkanal notwendig. Es geht hier vielmehr um das seit Anfang 2016 immer weiter ausgebaute, kostenlose Freifunk-WLAN-Netz in unserer Gartensparte. Mittlerweile sind 10 Router online, die über zwei Haushalte ans Internet angebunden sind.

Über dieses Netz können Gartenfreunde und alle Gäste in vielen Kleingärten, aber auch im und rund um das Vereinsheim per WLAN online gehen. Ob man damit nun WhatsApp-Nachrichten austauscht, eine unbekannte Pflanzenart nachschlägt oder aber die aktuelle Niederschlagsprognose abruft, ist jedem selbst überlassen.

Wer mehr wissen und selbst mitmachen möchte, kann sich dazu auf unseren internen Seiten (nach kurzer Registrierung zugängig für alle Gartenfreunde in unserem Verein) belesen: Freifunk – WLAN


Suche

Information:

Alle internen Nachrichten, Vereinsinformationen und Vorstandsnachrichten sind im internen Bereich zu finden. Dazu ist ein einmaliges Registrieren für diese Seite notwendig - danach hat man Zugriff auf alle internen Informationen.
Wir bitten alle Vereinsmitglieder daher, sich zu registrieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: http://kgv-reisewitzerhöhe.de/impressum/hinweise-zum-datenschutz/

Schließen