Dresdens Kleingärten sind gefragt

Dresdens Kleingärten sind gefragt

«Die Nachfrage nach Kleingärten ist in Dresden immens. „Deshalb liegt in der sächsischen Landeshauptstadt die Auslastung auch bei 99,6 Prozent. Es gibt lange Wartelisten mit Interessenten“, weiß Dietmar Haßler.

Der CDU-Stadtrat wurde jetzt in seinem Amt als Vorsitzender des Kleingartenbeirates der Landeshauptstadt Dresden bestätigt, und zwar einstimmig. Als Stellvertreter wählten die Beiratsmitglieder Frank Hoffmann, 1. Vorsitzender des Stadtverbandes „Dresdner Gartenfreunde“ e.V.»

Quelle & weiterlesen:
http://www.dnn-online.de/dresden/web/dresden-nachrichten/detail/-/specific/Dresdens-Kleingaerten-sind-zu-99-6-Prozent-ausgelastet-1621961672

No comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen: http://kgv-reisewitzerhöhe.de/impressum/hinweise-zum-datenschutz/

Schließen